Angaben aus der Verlagsmeldung

'Kompetenz' im Diskurs : Eine Diskursanalyse des Kompetenzdiskurses / von U Haeske


Inaugural-Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades eines Doktors an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld.
In der Dissertation wird der deutschsprachige Kompetenzdiskurs mit der Methode der Diskursanalyse nach Foucault kritisch analysiert. Als Ergebnis werden die Formationsregeln rekonstruiert, nach deren impliziter Logik Kompetenz ausgehandelt wird. Es wird dargelegt, welches Selbstverständis in die Subjekte eingeschrieben wird und jene Widerstand- Punkte werden kategorisiert, die sich nach Foucault immer schon im Feld der Macht formieren.