Angaben aus der Verlagsmeldung

Uniform-Fibel von 1933 / von Holger Tümmler


Damit man weiß, wovon geredet wird!
Uniform-Fibel von 1933.
Wer ist wer im Dritten Reich?
Gleich nach der Machtergreifung Hitlers erschien diese heute selten gewordene Fibel. Sie sollte dem Volk in detailreichen und farbigen Bildern aufzeigen, in welchem Gewand sich die Mitglieder von Organisationen und Einheiten im „neuen“ Deutschen Reich fortan präsentieren werden. Natürlich galt es, diese gleich jedermann bekannt zu machen. Schließlich sollte man schon wissen, wer einem gegenüber tritt.

Viel zu wenig sind heute immer noch die damaligen Strukturen und Organisationen aus Deutschlands dunkelster Zeit bekannt. Die Originalausgabe-Bilder sind deshalb zusätzlich kommentiert und mit Hintergrundwissen angereichert.