Angaben aus der Verlagsmeldung

Sicherheitsakteure : Epochenübergreifende Perspektiven zu Praxisformen und Versicherheitlichung


Welche Rolle spielen Akteure in Prozessen der Versicherheitlichung und welche Konsequenzen resultieren daraus? Der Band untersucht „Sicherheitsakteure“ an exemplarischen Gruppen wie Militärs, Juristen oder Unterhändlern. Er verbindet eine historische Perspektive, die bis ins Mittelalter reicht, mit gegenwartsorientierten sozial- und politikwissenschaftlichen Beiträgen.