Angaben aus der Verlagsmeldung

Mit weitem Herzen : Glaube kreuz- und quergedacht / von Michael Bünker


Was hält all die Breite und Vielfalt zusammen?

Michael Bünker tritt sein Amt als Bischof der Evangelischen Kirche in Österreich an in einer Zeit, in der die Zeichen wieder vermehrt auf Abgrenzung und Schärfung des eigenen Profils zu stehen scheinen. Signale aus Rom und von der Orthodoxie lassen auf eine kalte ökumenische Jahreszeit schließen, und auch innerhalb der Evangelischen Kirche werden Spannungen immer schwerer ausgehalten, geschweige denn überwunden. Wie aber in einer solchen Situation dem Evangelium treu bleiben, ohne die Vision vom Reich Gottes zur jenseitigen Utopie zu erklären?
Die in diesem Buch versammelten geistliche Impulse, Predigten und Aufsätze Bünkers sind heute aktueller denn je und geben Einblick in Wirken, Intention und Persönlichkeit des designierten evangelischen Bischofs. Ein ermutigendes Zeugnis für alle, die darauf vertrauen, dass der Heilige Geist gerade auch in und durch die Herausforderungen der Zukunft wirkt.

Tipp: Das Buch des neuen evangelischen Bischofs in Österreich
- Person und Denken des designierten Bischofs
- Ein ungezwungenes, ermutigendes Programm für die Zukunft der Christen
- Für alle, die sich für das Thema „Glauben“ interessieren
- Amtsantritt Bünkers: 1. 1. 2008; feierliche Amtseinführung am 27. 1.