Angaben aus der Verlagsmeldung

Alltagstexte aus neuassyrischen Archiven und Bibliotheken der Stadt Assur / von Betina Faist


Der Band enthält in Bearbeitung (Umschrift, Übersetzung und Kommentar) 115 bisher unpublizierte neuassyrische Rechtsurkunden, Briefe und sonstige Texte, die einen Blick auf die rechtlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnisse der Stadt Assur im 8. und 7. Jh. v. Chr. gestatten. Die vorgelegten Texte werden durch Tabellen, Indizes und ein Glossar, das den Wortbestand der Texte vollständig darbietet, erschlossen. Unter den Rechtsurkunden sind vor allem die Prozessurkunden von rechtshistorischer Bedeutung, weil sie einen bis dato nicht möglichen Einblick in diesen Bereich des neuassyrischen Rechts ermöglichen. Die Präsentation des neuassyrischen Urkundenmaterials aus Assur ist für Forscher aus benachbarten Disziplinen von Bedeutung, weil sie den interkulturellen Vergleich erheblich vereinfachen.