Angaben aus der Verlagsmeldung

Prävention und Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen - PRiK : Ein Förderprogramm / von Klaus Fröhlich-Gildhoff, Tina Dörner, Maike Rönnau


Kinder lernen bereits im Kindergartenalter, kleine und große Krisen selbständig zu überwinden, erwerben soziale
Kompetenz und gehen entspannt mit Stress um. Wer würde sich das nicht für sein Kind wünschen? Kann man solche Fertigkeiten gezielt fördern? Die AutorInnen des Bandes sind davon überzeugt und legen ein Trainingsprogramm vor, das in jeder Kindertageseinrichtung genutzt werden kann.Im ersten Teil des Buches erläutern die AutorInnen zentrale Elemente des Konzepts der "Resilienz" -- wie Selbst- und Fremdwahrnehmung, Selbstwirksamkeit und -steuerung, Stressbewältigung und Problemlösekompetenz. Im zweiten Teil finden Praktiker alle Spiele, Übungen und Materialvorschläge für das Kindertraining.
Mit 20 Übungseinheiten kann jede ErzieherIn in Kleingruppen mit dem Training starten, das Material ist für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren geeignet. In diesem Programm steckt eine Menge an Erfahrung, es ist vielfach erprobt und wissenschaftlich getestet.