Angaben aus der Verlagsmeldung

Der Beginn des Neuen Reiches : Zur Vorgeschichte einer Zeitenwende / von Daniel Polz


Der Band beschäftigt sich mit einer der „dunklen Zeiten“ des Alten Ägypten, der sogenannten Zweiten Zwischenzeit (ca. 1785-1550 v. Chr.) die als Ursprung kultureller und politischer Entwicklungen in Ägyptens Blütezeit, dem Neuen Reich, gilt. Insbesondere die archäologischen Quellen werden – zum ersten Mal in umfassender Form – zu einer Neuinterpretation der Zeit unmittelbar vor dem Neuen Reich herangezogen. Dabei werden auch die neuesten Ergebnisse der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts Kairo in der Nekropole von Dra’ Abu el-Naga in Theben/Luxor berücksichtigt.