Angaben aus der Verlagsmeldung

Reinmar der Alte und Walther von der Vogelweide : Ein Beitrag zur Geschichte des Minnegesanges / von Konrad Burdach


Der Philologe Konrad Burdach (1859-1936) hat vor allem auf dem Gebiet der Minnesangforschung einige bedeutende Werke verfasst. Hierzu zählt vorliegendes Werk, das Burdach 1880 als Dissertation verfasst hat.In der Folgezeit beschäftigte sich der Philologe intensiv mit Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Im Jahr 1887 erhielt Burdach eine Anstellung als außerordentlicher Professor für deutsche Sprache und Literatur in Berlin, die später (1894) in eine ordentliche Professur überging. Als 1902 in der "Preußischen Akademie der Wissenschaften" eine Abteilung für deutsche Sprachwissenschaft gegründet wurde erhielt Burdach den Vorsitz.