Angaben aus der Verlagsmeldung

eine poetik der moderne : zu den strukturen modernen erzählens / von Sabine Kyora


Der Versuch, eine Poetik der Moderne zu entwerfen, bedeutet keine Geschichte der modernen Literatur zu schreiben. Denn es geht nicht so sehr um eine kontinuierlich sich vollziehende Entwicklung als um die Frage, wie unter den Bedingungen des 20. Jahrhunderts zeitgemäßes Erzählen aussehen könnte. Zeitgemäßheit meint, dass die Literatur auf bestimmte Veränderungen des kulturellen Umfeldes
reagiert, ja sogar reagieren sollte, wenn sie der Modernisierung kultureller Wahrnehmungs- und Ordnungsmuster gerecht werden will.