Angaben aus der Verlagsmeldung

Till Eulenspiegel : farbig / von Erich Kästner


"Wenn das nur gut geht mit dem Jungen! Dreimal getauft werden, das hält kein Kind aus. Was zu viel ist, ist zu viel." Wer sein Leben so beginnt wie Till Eulenspiegel, der muss fast zwangsläufig einmal der größte Schelm aller Zeiten werden. Die einen liebten den fröhlichen Spaßmacher, der von Ort zu Ort zog und den Menschen durch seine Streiche einen Spiegel vorhielt, die anderen fürchteten seine spitze Zunge.