Angaben aus der Verlagsmeldung

Das Antlitz der Mutter : Gnadenbilder Mariens im Erzbistum Köln – Betrachtungen


Die Gnadenbilder der Mutter Gottes im Erzbistum Köln bilden einen der größten spirituellen Reichtümer des Rheinlandes. Dieses Buch stellt 14 Kirchen auf eine ganz besondere Art und Weise vor: Die einzelnen Wallfahrtspfarrer und Kirchenrektoren selbst, die wie kein anderer mit den Bildnissen vertraut sind, sind die Autoren dieser Broschüre. Sie meditieren über die Marienbilder ihrer Kirchen. So wird jedes Gnadenbild ganz unterschiedlich betrachtet – die Autoren bringen dabei Überraschendes und Typisches ans Licht, zitieren Altbekanntes und machen auf lang Vergessenes aufmerksam.
Der Leser fühlt sich eingeladen, die vorgestellten marianischen Stationen des Kölner Erzbistums zu besuchen und dort einige Minuten der Ruhe und Stille zu verbringen. Doch auch für eine besinnliche Stunde zuhause eignet sich diese Broschüre: Die einzelnen Marienbilder sind jeweils aus verschiedenen Perspektiven in prachtvollen farbigen Fotos abgebildet, fotografiert von Celia Körber-Leupold. Sie laden ergänzend zu den Texten zur stillen Betrachtung ein.

Sie finden in diesem Buch Meditationen zu Marienbildern in:
Marialinden, Köln, Köln-Kalk, Köln-Stammheim, Swisttal-Buschhoven, Altenberg, Bergheim, Düsseldorf-Benrath, Hennef-Bödingen, Velbert-Neviges, Marienheide, Meerbusch-Büderich/Niederdonk