Angaben aus der Verlagsmeldung

(NON)Conform : Russian and Soviet Artists 1958-1995. The Ludwig Collection


Mit über 1300 Werken bietet die Sammlung Ludwig europaweit den bedeutendsten Überblick über die poststalinistische Entwicklung in der russischen Kunst. Das Einmalige an der Sammlung ist die Koexistenz der offiziell akzeptierten und der inoffiziellen Kunst, die nebeneinander in einem gelungenen Zusammenspiel von Bild- und Textteil präsentiert werden. Hier werden 712 Gemälde, Skulpturen und Handzeichnungen gezeigt. Das lebendige und ungewöhnliche Layout macht dieses Werkverzeichnis, das 232 Künstler vorstellt, zu einem spannenden Lese- und Bilderbuch.