Angaben aus der Verlagsmeldung

Dossier K. : Eine Ermittlung / von Imre Kertész


Mit «Dossier K.» legt Kertész seine Biographie vor. Zeitzeugenschaft im besten Sinne: von Kertész’ familiären Wurzeln in der versunkenen jüdischen Kultur Vorkriegsungarns über die Schrecken des Nationalsozialismus bis hin zu jenem Leben zwischen stalinistischen Schauprozessen, Aufstand und Diktatur, das Kertész im Budapest des Kalten Krieges führen musste.