Angaben aus der Verlagsmeldung

Dem Geheimnis auf der Spur : Kulturhermeneutische und theologische Konzeptualisierungen des Mystischen in Geschichte und Gegenwart


Die viel beschworene „Wiederkehr der Religion“ ist zu einem nicht geringen Teil eine Wiederkehr bzw. eine Aktualisierung von Elementen mystischer Traditionen. Einem angemessenen Verständnis der gegenwärtigen Religionskultur ist also eine Sensibilität für das vielschichtige Phänomen des Mystischen vorausgesetzt. Vor diesem Hintergrund bietet der Band kulturhermeneutische, theologische, religionsphilosophische und religionswissenschaftliche Studien zu Wesen und Bedeutung der Mystik in Geschichte und Gegenwart. Gemeinsames Ziel der Beiträge ist es, jener besonderen Leidenschaft für das Unauslotbare auf die Spur zu kommen, die die verschiedensten Denker von der Antike bis in die Gegenwart miteinander verbindet.