Angaben aus der Verlagsmeldung

Moses Mendelssohn: Gesammelte Schriften - : Der Pentateuchkommentar. Deutsche Übersetzungen aus dem ›Biur‹ / von Moses Mendelssohn


Der Band bietet von Mendelssohn selbst verfaßte Passagen aus dem ›Biur‹, dem zwischen 1780 und 1783 erschienenen hebräischen Kommentar zu seiner Pentateuchedition (JubA Band 15-18), in deutscher Übersetzung. Die Übersetzung versucht dem exegetischen Werk Mendelssohns in allen seinen Facetten gerecht zu werden. Neben Passagen des ›Biur‹, die für Mendelssohns Philosophie, Theologie und Ästhetik von Bedeutung sind, finden auch Kommentare Berücksichtigung, die Mendelssohns deutsche Übersetzung erklären und rechtfertigen und in denen darüber hinaus seine Rezeption der exegetischen Tradition zu Tage tritt. Ein wissenschaftlicher Kommentar zu den übersetzten Texten zeigt Entlehnungen aus der exegetischen Tradition auf, weist die Auseinandersetzung mit der philosophischen und kabbalistischen Überlieferung nach und macht auf Abweichungen und impliziten Widerspruch aufmerksam. Nicht zuletzt kommt ihm die Aufgabe zu, das jeweilige exegetische Problem und Mendelssohns darauf antwortende Argumentation klar zu machen. Dabei werden auch jiddische Pentateuchübersetzungen des späten 17. Jahrhunderts sowie die zeitgenössische christliche Exegetik berücksichtigt.