Angaben aus der Verlagsmeldung

Internationale Weiterbildungspolitik und Globalisierung : Orientierungen und Aktivitäten von OECD, EU, UNESCO und Weltbank / von Michael Schemmann


Michael Schemmann analysiert die seit 1990 dokumentierten bildungspolitischen Orientierungen und Aktivitäten von OECD, EU, UNESCO und der Weltbank. Er deckt die Bedeutung inter- und supranationaler Organisationen für die nationale Bildungspolitik auf. Dabei arbeitet der Autor die Grundzüge eines globalen Diskurses zur Weiterbildung heraus.