Angaben aus der Verlagsmeldung

Edition Le Monde diplomatique - China : Verordnete Harmonie, entfesselter Kapitalismus / von Sven Hansen, Barbara Bauer


Im ersten Heft der neuen Reihe Le Monde diplomatique-Edition geht es um China, dessen rasantes Wirtschaftswachstum in den bisherigen
Industrieländern große Ängste schürt. Innerhalb der chinesischen
Gesellschaft verschärft der sozialistische Kapitalismus die Gegensätze.
Unruhen und Proteste nehmen zu. Die autoritäre Führung weiß natürlich, dass zur Olympiade 2008 die Welt auf Peking schaut - und proklamiert nach innen wie nach außen "die harmonische Gesellschaft". Unser Themenheft beleuchtet die ökonomischen und sozialen Hintergründe und befasst sich mit den ökologischen Folgen des Wandels in China. Und es enthält überaus nützliche Karten und Chronologien, eine Bücherliste und weiterführende Internet-Adressen.