Angaben aus der Verlagsmeldung

Demographischer Wandel und Sport : Hintergründe, Tendenzen und Perspektiven / von Stephan Hartmann


Der demographische Wandel stellt für Deutschland eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts dar. Die Schlagworte dieser Entwicklung lauten „Nachwuchsmangel“, „Alterung“ und „Bevölkerungsverlust“ – Tendenzen also, von denen auch der Sport und sein Vereinswesen nachhaltig betroffen sein werden. Doch wie wird die deutsche Sportlandschaft im Jahr 2030 aussehen? Kommt es zu einem nie da gewesenen Aufschwung des Seniorensports? Wird es auch in besonders betroffenen Regionen noch flächendeckende Vereinssportangebote für Kinder und Jugendliche geben können? Auf der Suche nach Antworten widmet sich Autor Stephan Hartmann zunächst intensiv den Theorien, Methoden und aktuellen Erkenntnissen der bevölkerungswissenschaftlichen Forschung. Anschließend werden hieraus sich abzeichnende Konsequenzen – Probleme, aber auch Chancen – für den Sport abgeleitet und zur Diskussion gestellt. Das Buch richtet sich insbesondere an die Sportsoziologie, an die Entscheidungsträger des organisierten Sports sowie an Vereine und Verbände auf überregionaler, regionaler und lokaler Ebene.