Angaben aus der Verlagsmeldung

Lehrbuch Erbschaftsteuer / von Dirk Eisele


Nicht zuletzt das zähe Ringen um eine Erbschaftsteuerreform während der 16. Legislaturperiode mag als Beweis für die Bedeutung der Erbschaftsteuer innerhalb des Steuersystems dienen. Diese Bedeutung schlägt sich auch in der Ausbildung nieder; so enthielten die Steuerberater-Prüfungsklausuren zum Verfahrensrecht und anderen Steuerrechtsgebieten in den letzten Jahren nahezu immer Aufgaben zur Erbschaftsteuer.
Die 6. Auflage des Lehrbuchs ist auf dem neuesten Rechtsstand, wie er sich Ende 2006 darstellt. Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen sind ebenso berücksichtigt wie die Änderungen durch den Gesetzgeber.
Neben der Bedarfsbewertung des Grundbesitzes werden auch die bürgerlich-rechtlichen Grundlagen des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts erläutert. Zahlreiche Beispiele und Übersichten ermöglichen eine praxisnahe Herangehensweise an dieses Steuerrechtsgebiet.