Angaben aus der Verlagsmeldung

Frauen in Konzentrationslagern : Konzeption eines Führungstages unter geschlechtsspezifischem Aspekt in der Gedenkstätte Bergen-Belsen / von Luzia Moldenhauer, Annika Freundt, Karin Baumann


Der vorliegende Band ist Ergebnis intensiver Auseinandersetzung mit der Konzeption und praktischen Erprobung eines Führungstages mit erwachsenen TeilnehmerInnen in der KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen. Bewusst werden dabei die Geschichten von unterschiedlichen Frauen entlang ihrer eigenen Berichte in den Mittelpunkt gestellt. Die Dimension Geschlecht wird auf der Analyseebene kritisch in die didaktisch-methodischen Überlegungen zum Umgang mit der NS-Geschichte in Gedenkstätten einbezogen und die Gratwanderung zwischen Dekonstruktion und Reproduktion von stereotypen Geschichts- und Geschlechterbildern zur Diskussion gestellt.