Angaben aus der Verlagsmeldung

Zufall Mensch? : Das Bild des Menschen im Spannungsfeld von Evolution und Schöpfung


Zufallsprodukt eines Entwicklungsprozesses oder von Gott gewolltes Geschöpf – die beiden Denkmodelle erscheinen zunächst als nicht miteinander vereinbar. Diese interdisziplinäre Sammlung von Beiträgen aus der Biologie, Wissenschaftstheorie, Neurophilosophie und Theologie zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Verständigung.
Mit Beiträgen von Heike Baranzke, Michael Drieschner, Dittmar Graf, Hansjörg Hemminger, Christian Illies, Reinhard Junker, Thomas Junker, Lars Klinnert, Christian Kummer, Martin Mahner, Michael Welker, Franz Wuketits.