Angaben aus der Verlagsmeldung

Opfer - Täter - Nichttäter : Ein Wörterbuch zum Schulddiskurs 1945-1955 / von Heidrun Kämper


Das Wörterbuch zum Schulddiskurs verzeichnet diejenigen Schlüsselwörter der frühen Nach-kriegszeit, die im Zusammenhang mit dem Schulddiskurs besonders relevant waren. Es sind Wörter, die Opfer, Täter und Nichttäter benutzt haben, um über die Schuld (und Unschuld) der Deutschen zu reden, um zu argumentieren und um Schuld zu bekennen. Ihr Gebrauch wird durch einen umfassenden Belegteil dokumentiert. Eine Einführung erklärt u.a. die Besonderheit dieses Diskurswörterbuchs, die Quellen, aus denen es erarbeitet wurde, und den Aufbau der Artikel.