Angaben aus der Verlagsmeldung

Handbuch für die Nester : Leitfaden für Legionäre / von Corneliu Z Codreanu


Das Handbuch für die Nester (Originaltitel rum. Căticia Şefului de Cuib) erschien erstmals im Jahre 1940 in Bukarest. Es handelt sich um einen von Corneliu Codreanu mehrfach überarbeiteten Leitfaden für Legionäre. Dieses Buch konnte infolge der Zensurbestimmungen des Jahres 1931 nur bruchstückweise erscheinen und liegt hier erstmals in deutscher Übersetzung vor.
Als die Legion gegründet wurde, hatte sie keinerlei Rückhalt im Volke. Die gigantische Leistung der Legionärführung, der es gelang, innerhalb kürzester Zeit eine in der Geschichte der politischen Bewegungen einmalige Organisation aufzubauen, beruht auf den in diesem Werk niedergelegten Gesetzen, die weit mehr sind, als ein Leitfaden für den politischen Kampf. Neben Anweisungen zum Aufbau und zur Gliederung der legionären Bewegung beinhaltet das Buch die beeindruckenden Gesetze und die drei Gelöbnisse der „Legion Erzengel Michael“. Die Erfolge dieser einzigartigen spirituell-politischen Bewegung sind ohne Kenntnis der metaphysischen Hintergründe, die in diesem Buch ebenfalls dargestellt werden, nicht verständlich.