Angaben aus der Verlagsmeldung

Julie Ault. Martin Beck. Installation : Dt. /Engl. / von Julie Ault, Martin Beck


Julie Ault und Martin Beck, die künstlerisch gemeinsam als auch individuell agieren, definieren ihre Arbeit als erweiterte Form kultureller Praxis. Neben Arbeiten im institutionellen Bereich (den sie quasi von innen heraus untersuchen), publizieren sie kritische Texte über künstlerische und gesellschaftliche Phänomene und zeichnen für das Display großer Ausstellungen verantwortlich.
Diesen unterschiedlichen Herangehensweisen liegt das Interesse an der Archivierung von Wissen und Kultur zu Grunde, wie sich kulturelle Ökonomien darstellen und verändern lassen.
Secession, Wien