Angaben aus der Verlagsmeldung

100 Hannoversche Köpfe


Sie sind wichtig für die Stadt, und die Stadt ist ihnen wichtig: Hannoversche Köpfe.
Das sind Menschen, die sich auf verschiedene Weise einen Namen gemacht haben, der in Hannover und über die Grenzen der Stadt hinaus Bedeutung hat. Die auf ihre besondere Art die Stadt mit geprägt haben und es heute noch tun.
Einige leiten bedeutende Unternehmen, andere überzeugen durch ihre politischen Aktivitäten. Manche stehen durch ihr soziales, wissenschaftliches oder kulturelles Engagement im Licht der Öffentlichkeit, weitere durch den Sport oder die Medien.
Wer schon immer mehr über sie erfahren wollte, bekommt in diesem Porträtband nicht nur ihr öffentliches Gesicht zu sehen. Hier erzählen sie auch ganz private Geschichten, verraten das Geheimnis ihres Erfolgs, plaudern über ihre Kindheit, ihre Familien und Freunde und sagen, was sie an Hannover bewegt und wie sie Hannover bewegen.
Ihre Geschichten wurden aufgezeichnet von renommierten Journalisten, die dazu ausführliche Interviews mit den „Köpfen“ geführt haben.
Joachim Giesel fotografierte die Persönlichkeiten exklusiv in Räumen, die ihnen wichtig sind.
Den Herausgeberinnen Tigo Zeyen und Anne Weber-Ploemacher ist die außergewöhnliche Idee zu verdanken, ein aktuelles Stadtbild Hannovers aus einer Sammlung aussagekräftiger Porträts zusammenzustellen.