Angaben aus der Verlagsmeldung

Deutsche Fachliteratur der Artes in Mittelalter und Früher Neuzeit / von Bernhard D Haage, Wolfgang Wegner


Bernhard Dietrich Haage und Wolfgang Wegner, zwei namhafte Experten auf diesem Gebiet, legen eine umfassende Übersicht über die deutsche Fachliteratur vom 8. bis zum 16. Jahrhundert vor. Sie beschreiben vielfältige Textzeugen aus den herausragenden Wissensgebieten Astronomie, Astrologie, Alchemie und Medizin und ordnen sie in den jeweiligen zivilisations- und mentalitätsgeschichtlichen Hintergrund ein. Auf diese Weise entsteht ein hervoragender Überblick über die Textproduktion der "Artes liberales" (Grammatik, Dialektik , Rhetorik, Arithemtik, Geometrie, Musik, Astronomie) und der "Artes mechanicae" (Handwerk, Kriegswesen, Heilkünste, Geoggraphie, Landbau etc.). Eine ausführliche Bibliographie und ein Register runden den Band ab.