Angaben aus der Verlagsmeldung

CSS : Anspruchsvolle Websites mit Cascading Stylesheets gestalten - Grundlagen, Designtechniken und Referenz / von Dan Shafer, Rachel Andrew


Cascading Stylesheets (CSS) wurden entwickelt, um die eingeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten von HTML zu überwinden. Mit CSS trennt man Design und Inhalt einer Webseite und kann ihre Gestaltung damit effektiver, präziser und ohne Nebenwirkungen festlegen. Gegenüber klassischen HTML-Seiten bieten CSS aber nicht nur eine ansprechendere Gestaltung, sondern auch sehr gute Möglichkeiten, barrierefreie Websites zu erstellen.

Dieses Buch gibt eine leicht nachvollziehbare Einführung in CSS und zeigt, wie Sie sie auf Ihrer eigenen Website einsetzen können. Anhand zahlreicher Beispiele wird erklärt, wie Sie u.a.:

- Tabellen und Frames durch CSS-Eigenschaften ersetzen
- Layoutelemente an beliebigen Stellen auf einer Seite positionieren
- ein Seitenlayout mit mehreren Spalten entwerfen
- Navigationsleisten mit Untermenüs aufbauen
- Mauszeiger verändern
- Texte kreativ gestalten
- Grafiken mit Text kombinieren
- Hintergrundbilder beim Scrollen fixieren

Großer Wert wird darauf gelegt, nicht nur die CSS-Spezifikationen zu beschreiben, sondern auch zu zeigen, wann welcher Browser den Anforderungen nicht genügt und wie man damit umgehen kann. Deshalb erklärt das Buch ausführlich, wie man älteren und fehlerhaften Browsern entgegenkommt. Die umfangreiche Referenz enthält zudem alle CSS-Eigenschaften aus CSS1 und CSS2, Ausblicke auf CSS3 sowie Hinweise auf proprietäre Erweiterungen und Eigenheiten der verschiedenen Browser.

Unter der Webseite zum Buch http://www.dpunkt.de/buch/css.html finden Sie den besprochenen CSS-Code sowie die Beispiel-Website.


”Nachdem Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie nicht nur verstehen, wie Sie mit CSS altmodische, Tabellen-basierte Weblayouts ersetzen können, sondern auch Websites erstellen, die mit traditionellen Methoden gar nicht möglich sind."

Jeffrey Zeldman, Mitgründer des Web Standards Project, zur 1. Auflage