Angaben aus der Verlagsmeldung

Evaluation und Polizei : Konzeptionelle, methodische und empirische Einblicke in ein Forschungsfeld


Vorbemerkung

Eckard Mordhorst
Grußwort: Plädoyer für eine empirische Polizeiforschung

Rainer Hoffmann
Ist Evaluation in der Polizei möglich? Rahmenbedingungen für ein Forschungsfeld

Jochen Christe-Zeyse
Neue Steuerung in der Krise? Ein Forschungsbeitrag zur Evaluation erfolgskritischer Faktoren in Reformprojekten der Polizei

Dieter Quermann
Implementierung der Evaluation in die polizeiliche Kriminalprävention

Ruth Linssen
Basics für die Basis. Das 7 Schritte Konzept des Landespräventionsrates Niedersachsen und andere
Arbeitshilfen für die methodische Durchführung von Evaluationen in der Präventionspraxis

Ulrich Goritzka / Helmut Kury
Über die Aussagekraft von Bevölkerungsbefragungen - eine vergleichende Untersuchung zwischen Bremen und
Rottweil

Thomas Ohlemacher / Horstrüdiger Weiß / Natascha Aust
Evaluation polizeilicher Curricula: Die methodische Anlage des Projekts „Ausbildungsprofil Fakultät Polizei“
der Nds. FHVR

Daniela Brandt
Wirkungen der polizeilichen Videoüberwachung in Deutschland Ergebnisse einer Expertenbefragung

Frank Fischelmanns / Monika Lang / Brigitta Goldberg
Das Projekt „Ohne Gewalt stark“ der Bochumer Polizei - Wie wirksam sind eintägige Gewaltpräventionsmaßnahmen?

Marco Waage / Manfred Bornewasser
Kurz- und langfristige Auswirkungen kriminalpräventiver Maßnahmen in Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Hans-Joachim Asmus
Wie kann die Wirkung verkehrserzieherischer Maßnahmen verstärkt werden? Ergebnisse einer Evaluationsstudie zur Ausstellung „Straßenkreuze – Unorte des Sterbens“

Autorenverzeichnis