Angaben aus der Verlagsmeldung

Eingeimpft : Impfen und die Gesundheit unserer Kinder / von David Sieveking


Impfen? Bis zur Geburt seiner Tochter hätte David Sieveking das für kein strittiges Thema gehalten. Doch seine Lebensgefährtin will das Baby partout nicht piksen lassen – aus Angst vor Nebenwirkungen. David beginnt fieberhaft über Nutzen und Risiken von Impfungen zu recherchieren, und plötzlich wachsen auch bei ihm die Zweifel. Während seiner Recherchen bekommt er es mit einem französischen Pharmariesen zu tun, begegnet Bill Gates, der ein Vermögen für Impfkampagnen ausgibt und reist nach Westafrika, um von innovativen Forschern zu erfahren, warum die WHO mit ihren Impf-Programmen falsch liegt. Dabei ist David ständig hin- und hergerissen zwischen den Nachforschungen und seinen familiären Pflichten. Das persönliche Buch eines übernächtigten Vaters, das von überforderten Eltern erzählt und Horizonte in der Impfdebatte öffnet, egal ob man dafür oder dagegen ist.