Angaben aus der Verlagsmeldung

„Schatz, brennt da grad was an?“ : Mein Mann, seine Grillzange und ich / von Hanna Dietz


Es ist doch immer wieder das Gleiche: Kaum lassen sich die ersten Sonnenstrahlen blicken, entwickelt der Mann unbändige Lust auf ein saftiges Hüftsteak. Doch während früher einfach eine Handvoll Würstchen auf den Rost gelegt wurden, ist Grillen heute Lifestyle und Selbstverwirklichung. Und niemand ist davor sicher, ebenfalls Feuer zu fangen. Pech also, wenn der eigene Mann plötzlich zum King of Kotelett mutiert und die ganze Familie mit Diskussionen um exotische Marinaden, Utensilien zum Preis eines Kleinwagens und Grillkohle mit Whiskyaroma in den Wahnsinn treibt. Und was macht die Frau, während ihr Mann mit seinen Kumpels das argentinische Lendenfilet bewacht und über die perfekte Kerntemperatur fachsimpelt? Den ganzen schmutzigen Rest natürlich … Hinreißend komische Geschichten einer Frau am Rande der Weißglut!