Angaben aus der Verlagsmeldung

Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert : Ein Vademecum / von Hans Georg Wehrens


Dieser neuartige, durchgehend vierfarbige Kunstführer zu Roms ältesten Kirchen in handlichem Format schließt eine Lücke zwischen den zahlreichen Rom-Reiseführern und den großformatigen kunstwissenschaftlichen Werken. Detailgetreue Beschreibung von 53 Kirchen einschließlich der Schilderung ihrer Baugeschichte werden ergänzt durch eine verständliche Darstellung der Forschungsergebnisse der christlichen Archäologie und Kunstgeschichte. Besucher der Kirchen vor Ort oder im Buch erleben die Gebäude auf diese Weise intensiv neu. In den Text eingearbeitet sind über 200 Weblink-Hinweise (QR-Codes) auf Internetressourcen, die als "virtuelles Bildarchiv" das Buch ideal erweitern.