Angaben aus der Verlagsmeldung

Medienwissenschaft / von Sven Grampp


Sven Grampp führt kompakt und verständlich in das weite Feld der medienwissenschaftlichen Forschung ein, die sich durch vielfältige, mitunter gegensätzliche Tendenzen auszeichnet. Er stellt die verschiedenen Positionen gegenüber und grenzt sie voneinander ab. Dabei veranschaulicht er sie jeweils am Beispiel der Mobilkommunikation, die sich als ein roter didaktischer Faden durch das Lehrbuch zieht.