Angaben aus der Verlagsmeldung

Meisterstücke zwischen Mode und Tracht : Caraco- und Spenzergewand


Anhand von rund 80 charakteristischen Jacken und Gemälden wird die Entwicklung vom Caraco zum Spenzer aufgezeigt. Ursprünglich ein höfisch geprägtes Kleidungsstück, etablierte sich die Schoßjacke zu einem zentralen Standeszeichen der Bürgertracht. Fundiert zeichnet der Band den modischen Wandel der Materialien, Schnitte und fantasievollen Schmuckdetails dieser Meisterstücke vom Rokoko über das Empire bis hin zum Biedermeier nach. Dabei taucht der Leser tief ein in die Beschaffenheit und Herstellungsmethoden der Stoffe, in aufwendige Nähtechniken sowie regionale Eigenheiten und erfährt viel über die sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten als Grundlage für die Entstehung von Mode und stästisch-bürgerlicher Tracht.