Angaben aus der Verlagsmeldung

Mittelstand ist eine Haltung : Die stillen Treiber der deutschen Wirtschaft / von Carl A. Siebel, Heiner Kübler


Auch wenn die deutsche Wirtschaftspolitik sich häufig zu Unrecht an den DAX-Konzernen orientiert: Eigentlicher Wachstumsmotor, europäischer Patentmeister, größter Arbeitgeber und Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist der Mittelstand.
Nachhaltiges Wirtschaften ist im Mittelstand keine Managementmode, sondern Teil seines Wesenskerns: einer bewussten Orientierung an menschlichen Werten und einer langfristig orientierten Geschäftspolitik. Mit 15 Fallbeispielen aus der Praxis zeigen die Autoren, vor welchen Problemen und Herausforderungen der Mittelstand steht und wie er sie angeht.

Was ist besonders?
Mittelständler kümmern sich lieber um das operative Geschäft als um Politik oder das Bücherschreiben. Hier haben sich zwei Praktiker die Zeit zum Schreiben genommen. Dabei reduzieren die Autoren den Unterschied zwischen Mittelstand und Konzernen nicht auf Umsatz oder Mitarbeiteranzahl.

Wer liest?
• Alle, die wissen wollen, wie die unternehmerische Praxis des Mittelstands wirklich aussieht
• Mittelständler, die nach hilfreichen Erfahrungen suchen
• Führungskräfte aus Konzernen, die vom Mittelstand lernen wollen
• Studenten, die mehr über den Mittelstand wissen wollen
• Politiker, die sich für den Mittelstand engagieren wollen